Login schließen
Hinweis: In Ihrem Browser müssen Cookies und JavaScript aktiviert sein!
Login login
Projekte 2012: Rummel und ... -wald

 „Licht aus, Spot an“ – so klingt es derzeit öfters im Vereinsheim der Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen in Großkagen, denn der Lichterglanz des neuen Rummelplatzes fasziniert alle Vereinsmitglieder stets auf Neue. Vor zwei Jahren entstand unter der Federführung von Matthias Ullrich das Projekt, den alten Rummel aus den 90-er Jahren durch ein komplett neu konstruiertes Anlagenteil zu ersetzen; das Besondere an der Gestaltung: In Anlehnung an die Erlanger Bergkirchweih entwarf Matthias Ullrich eine reizvolle Hügellandschaft, durch die sich verschlungene Wege zu den etagenförmig angeordneten Plateaus mit den Fahrgeschäften ziehen.

Und auf dem höchsten Punkt strahlt das Riesenrad, das unser Modellbahnfreund Simm wie alle anderen Attraktionen mit zahlreichen LEDs und vorbildgetreuen Funktionen ausgestattet hat. Auch die Hummelbahn, mit der die Besucher anreisen, entstand in der Simm’schen Werkstatt. Etliche kleine Besucher sowie die entsprechenden Fahrzeuge vervollständigen die Szenerie, die wir im Rohbau bereits auf unserer Weihnachtsausstellung 2011 in Siebenlehn zeigten und am 13.07.2012 in Großkagen erstmals im Endzustand unseren Besuchern präsentieren werden.

In – im Wortsinn – engem Zusammenhang mit dem Rummelplatzteil steht unser zweites Projekt, ein Anlagenteil, das vor dem Rummel seinen Platz finden wird. An dem neuen Haltepunkt unserer Nebenbahn können demnächst Rummelplatzbesucher aus- und zusteigen. Und im Vordergrund entstehen verschiedene Szenerien in einem schönen Wald; hier sind gerade in der Weihnachtszeit die Kinder unsere Adressaten, doch mehr wird noch nicht verraten.

Eintrag vom 17.05.12 0 Kommentare
Kategorien: Archiv, Projekte

Wir spenden für krebskranke Kinder und Jugendliche

Spende Das Jahr 2011 war für unseren Verein wieder sehr erfolgreich. Den Höhepunkt bildeten die Feierlichkeiten anlässlich des 60-jährigen Bestehens unseres Vereins im Juni, zu denen wir gleichzeitig unser neugestaltetes Vereinsobjekt einweihen konnten. Abgeschlossen wurde das Jahr mit der siebenwöchigen Ausstellung in der Weihnachtswunderwelt im Möbelhaus Mahler in Siebenlehn (s.u.). Es war ein Jahr mit viel Arbeit und Einsatzbereitschaft aller Mitglieder, aber auch ein Jahr voller Stolz auf das Geschaffene.
Leider gibt es auch Kinder, deren Leben nicht so glücklich verläuft und die mit einer schweren Krankheit kämpfen müssen, dem Krebs. Um sie in ihrem Kampf gegen den Krebs zu unterstützen, haben alle Mitglieder unseres Vereins sich entschlossen, auch dieses Jahr wieder eine Geldspende an den Sonnenstrahl e.V. Dresden, Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche, zu spenden.
Im Namen der Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen e.V. übergaben der 1. Stelllvertreter des Vereins Herr Fellmann und der Schatzmeister Herr Ullrich am 07.02.2012  eine Spende in Höhe von 500,00 € an den Geschäftsführer dieses Vereins Herrn Timotheus Hübner.
Die Modellbahner luden außerdem Kinder, Jugendliche und deren Familien, die durch den Verein Sonnenstrahl e.V. betreut werden, sowie dessen Vereinsmitglieder zum kostenlosen Besuch ihrer Sommerausstellung ein, die vom 13. bis 15.07.2012 auf dem Vereinsgelände in Großkagen bei Meißen stattfinden wird.
Frank Fellmann

Eintrag vom 07.02.12 0 Kommentare
Kategorien: Archiv, Weihnachtsausstellung

60 Jahre Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen - Ein Rückblick aufs Ausstellungs-wochenende 2011

Ungefähr 1.800 Besucher, viele Gratulanten, Glückwünsche und Geschenke, viel Lob und Anerkennung, 500 verspeiste Brat- und Bockwürste sowie 6 Fässer Bier und andere Getränke – das sind nur die Fakten zur diesjährigen Sommerausstellung der Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen. Doch diese 107. Ausstellung in der Vereinsgeschichte war eine besondere, bildete sie doch den Rahmen für die Feierstunde anlässlich des 60-jährigen Vereinsjubiläums sowie für die feierliche Einweihung des neu gestalteten Außengeländes in Großkagen. Gerührt und beeindruckt von der überwältigenden Resonanz möchten wir uns an dieser Stelle bei allen Besuchern, Freunden und Förderern unseres Vereins recht herzlich bedanken und zugleich einen kleinen Ausblick auf die Zukunft geben: Nach den Bauarbeiten steht jetzt wieder die Modellbahn im Mittelpunkt unserer Vereinsarbeit, denn viele Ideen (Rummel, Märchenwald, Zeltplatz, neues Eckteil mit Windrädern, …) warten auf ihre Realisierung.
An den drei Ausstellungstagen (17. – 19.06.11) präsentierten wir unseren Gästen natürlich die große HO-Modulanlage (in Z-Form) mit der integrierten HOe-Anlage. Des Weiteren konnten sich die Besucher über Kleinserienmodelle sowie über die „Baugeschichte“ unseres Vereins informieren. Und unsere kleinen Besucher bastelten – teilweise mit Unterstützung von Eltern oder Vereinsmitgliedern – kleine Papp- oder  Plastikhäuser oder vergnügten sich an der kleinen Gartenbahnanlage. Für das leibliche Wohl sorgten ebenfalls unsere Vereinsmitglieder.
Zur offiziellen Feierstunde am Samstag um 14.00 Uhr würdigte unser Vereinsvorsitzender Frank Georgi vor allem das Engagement aller Vereinsmitglieder in den vergangenen 60 Jahren, das Voraussetzung für die erfolgreiche Entwicklung der Arbeitsgemeinschaft Modellbahn Meißen war, und eröffnete das neu gestaltete Außengelände. Im Zusammenhang mit ihren Glückwünschen überreichten der SMV-Vorsitzende Thomas Bohne sowie sein Stellvertreter Jürgen Krüger unserem Vereinsvorsitzenden Frank Georgi und unserem Schatzmeister Matthias Ullrich für ihre geleistete Arbeit in der SMV und im Verein die Ehrennadel der SMV.
Und am Samstagabend, nach Ausstellungsende, feierten wir dann gemeinsam mit den Ehepartnern „unseren 60-sten“.

›››Zur Galerie

Eintrag vom 07.02.12 0 Kommentare
Kategorien: Archiv

Seite 13 von 14 <<1...1011121314>>

Aktuelle Termine:

29.11. - 23.12.2023 immer Mi - So 10:00 - 18:00 Uhr Ausstellung in Meißen, Burgstr. 5

17.12.2023 Ausstellung von 10:00 bis 16:00 Uhr zum Weihnachtsmarkt in Ebersbach bei Radeburg

ab 24.11.23 keine Vereinsabende in Großkagen

›› weiterlesen