Login schließen
Hinweis: In Ihrem Browser müssen Cookies und JavaScript aktiviert sein!
Login login
November 2012: "Bald nun ist Weihnachtszeit ..."

- und das heißt für uns Ausstellungszeit.
Bei strahlendem Sonnenschein und klirrender Kälte traf sich unser neunköpfiges Aufbauteam am Dienstag, dem 13.11.2012 Punkt 9.00 Uhr, am Eingang der Ausstellungshalle des Möbelhauses Mahler in Siebenlehn.
Bevor am Nachmittag der erste Testzug auf seine erste ca. 200 m lange Runde gehen konnte, mussten wir zuerst die einzelnen Module ausrichten und verbinden (1), die Gleisverbindungsstücke über den Modulgrenzen einstecken (2), die einzelnen Module elektrisch verbinden und die Stromversorgung aufbauen (3) sowie Landschaft und Dekoration vervollständigen (4).


Am Mittwoch errichteten wir dann das Geländer und gestalteten unsere Ausstellungsfläche.

Während der sechswöchigen Ausstellung begrüßten wir viele Besucher, viele sogar mehrmals, genossen wir die interessanten und lebhaften Gespräche zu Details und Eigenarten des Modellbahneralltags und freuten uns immer wieder über die leuchtenden Augen und offenen Münder unserer kleinsten Gäste; vielen Dank für dieses rege Interesse.
Eine filmische Erinnerung gibt es unter http://www.youtube.com/watch?v=yOI_RAsNdR0 - viel Spaß.

Eintrag vom 14.11.12 0 Kommentare
Kategorien: Archiv, Weihnachtsausstellung

Modell - Hobby - Spiel 2012

Leider können wir entgegen unser ursprünglichen Ankündigung unsere Anlage nicht in Leipzig präsentieren, da uns die Messeleitung im Juli ausgeladen hat - wir hätten in Leipzig und in der Umgebung schon zu oft ausgestellt. Wir bedauern diese Entscheidung natürlich sehr, zumal wir schon im vergangenen Jahr, dem 60. unseres Vereins, eine Absage für die Leipziger Messe erhalten und uns dementsprechend über die ursprüngliche Zusage sehr gefreut hatten; schade.

Eintrag vom 16.09.12 0 Kommentare
Kategorien: Archiv

"Hier entsteht ein Windpark ..."

… so konnten die Besucher unserer Weihnachtsausstellung 2011 auf einem Anlagenteil im Rohbau lesen. Auch dieses Projekt ist ein besonderes, denn nach der Idee von Matthias Ullrich bauen wir an einem neuen, dreiteiligen Eckteil, welches je nach Aufbauort zu einer großen 90-Grad-Kurve oder zu einer kleinen 45-Grad-Kurve zusammengestellt werden kann. Für den Transport verschrauben wir dann die drei Teile zu einem Modul im Rastermaß unserer übrigen Anlagenteile, was den Transport natürlich erleichtert. Weiterhin verfolgen wir mit dieser Neukonstruktion die Idee, sanftere und damit sowohl realistische als auch Material schonende Gleisbögen zu verlegen. Als größte Herausforderung erwies sich dabei die Konstruktion der nötigen gebogenen Gleisverbindungsstücke; daher liegen wir – wie in der von uns nachgebauten Realität – hinter dem ursprünglichen Fertigstellungstermin zurück. Auf diesem ersten neuen Eckteil hält dann bei uns die unmittelbare Gegenwart Einzug, aber natürlich zeigen wir nicht nur fertige Windräder, sondern stellen möglichst detailgetreu den Aufbau eines Windparks dar. Während die benötigten Schwertransportfahrzeuge, der große Autokran und die Windräder schon fast fertig gestellt sind, müssen wir nun erst einmal die Landschaft gestalten.

Eintrag vom 13.09.12 0 Kommentare
Kategorien: Archiv, Projekte

Seite 13 von 15 <<1...1112131415>>

Aktuelle Termine:

24./25.08.2024 Ausstellung Löthain

12./13.10.2024 Faszination Modelleisenbahn in Oschatz

freitags ab 18:00 Uhr Vereinsabende in Großkagen

›› weiterlesen