Login schließen
Hinweis: In Ihrem Browser müssen Cookies und JavaScript aktiviert sein!
Login login

Projekte 2022-1: Kolonne der DDR-Partei- und Staatsführung

Bereits 2014 hatten wir im Rahmen der Umgestaltung des Anlagenteils Müngstener Brücke einen Fahrzeugkonvoi der DDR-Partei- und Staatsführung zusammengestellt, um einen weiteren Blickpunkt zu schaffen. Aufgrund der Verfügbarkeit von alten und neu aufgelegten Volvo 244-Modellen der Firma Wiking und aufgrund des Fehlens von alternativen Auto-Modellen (den Citröen gab es ja erst vor kurzem) bastelte unser Vereinsmitglied Dirk eine verlängerte Staatslimousine, einen Volvo 264 TE.
Zur Sommerausstellung 2021 hatten einige Vereinsmitglieder die Gelegenheit, einen solchen Volvo im Original zu sehen und auf einer Probefahrt auszuprobieren. Und als wir auf der „Modell – Hobby – Spiel 2021“ am Brekina-Stand einen Volvo-Krankenwagen, der ebenfalls zum Fuhrpark der Partei- und Staatsführung gehörte, erwerben konnten, ergriff Dirk die Initiative, um den Konvoi um zwei weitere Volvos und eben diesen Krankenwagen zu erweitern. Dabei überarbeitete er gleich noch einmal das erste Modell, indem er es mit einer hellblauen Inneneinrichtung und einer neue, exakteren Türaufteilung versah.

Das Original - Volvo 264 TE Unsere Kolonne von 2014 Die Fahrzeuge werden mit ... ... Personen bestückt. Ein Volvo 244 mit Fahrgästen. Ein Wolga mit Fahrgästen. Unser Modell-Volvo 264 TE im Rohbau Die neuen Fahrzeuge entstehen. Der Krankenwagen wartet auf das Personal.

Eintrag vom 05.04.22
Kategorien: Projekte, Aktuelles

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Die Kommentare wurden für diesen Beitrag geschlossen.