Login schließen
Hinweis: In Ihrem Browser müssen Cookies und JavaScript aktiviert sein!
Login login

"Hier entsteht ein Windpark ..."

… so konnten die Besucher unserer Weihnachtsausstellung 2011 auf einem Anlagenteil im Rohbau lesen. Auch dieses Projekt ist ein besonderes, denn nach der Idee von Matthias Ullrich bauen wir an einem neuen, dreiteiligen Eckteil, welches je nach Aufbauort zu einer großen 90-Grad-Kurve oder zu einer kleinen 45-Grad-Kurve zusammengestellt werden kann. Für den Transport verschrauben wir dann die drei Teile zu einem Modul im Rastermaß unserer übrigen Anlagenteile, was den Transport natürlich erleichtert. Weiterhin verfolgen wir mit dieser Neukonstruktion die Idee, sanftere und damit sowohl realistische als auch Material schonende Gleisbögen zu verlegen. Als größte Herausforderung erwies sich dabei die Konstruktion der nötigen gebogenen Gleisverbindungsstücke; daher liegen wir – wie in der von uns nachgebauten Realität – hinter dem ursprünglichen Fertigstellungstermin zurück. Auf diesem ersten neuen Eckteil hält dann bei uns die unmittelbare Gegenwart Einzug, aber natürlich zeigen wir nicht nur fertige Windräder, sondern stellen möglichst detailgetreu den Aufbau eines Windparks dar. Während die benötigten Schwertransportfahrzeuge, der große Autokran und die Windräder schon fast fertig gestellt sind, müssen wir nun erst einmal die Landschaft gestalten.

Eintrag vom 13.09.12
Kategorien: Projekte, Archiv

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Die Kommentare wurden für diesen Beitrag geschlossen.

Aktuelle Termine:

Weihnachtsausstellung in Abhängigkeit von der Pandemieentwicklung in Vorbereitung

Vereinsabende in Großkagen immer freitags ab 18.00 Uhr

›› weiterlesen